Zendo Stäfa

 

Eintägige  Zazenkai
 

Zufolge der Corona-Massnahmen können die Zazenkai 2021 vorläufig nicht aufgenommen werden.


Mit dem Begriff Zazenkai 座禅会(wörtlich Sitz-Zen-Zusammenkunft) werden längere Meditationseinheiten bezeichnet.

Im Zendo Stäfa findet monatlich (ausgenommen Ferien) ein Tages-Zazenkai im Beisein des Zen-Lehrers statt. Zu den Zazenkai sind alle Interessierten mit Meditationserfahrung eingeladen, die im Zendo-Stäfa, im Zendo Inneres Lind Winterthur oder im Lassalle-Haus eine Zen-Einführung besucht haben. Die Meditierenden sind gebeten, sich an eine der im Zen allgemein praktizierten Sitzpositionen zu halten.
Programm
 
Zur Ergänzung des Angebotes an Zazenkai finden gelegentlich Zazen-Tage statt, die von der Zen Assistenzlehrerin geleitet werden. Die Voraussetzungen für die Teilnahme sind gleich wie bei den Zazenkai.
Programm

Einmal jährlich findet zudem ein Samu-Zazenkai (Arbeiten im Zendo und Zazen) statt.
Programm

Die Termine sind auf der allgemeinen Terminliste sowie im Jahresprogramm ersichtlich.

Kosten: Für die Tages-Zazenkai erwarten wir gerne einen Unkostenbeitrag (Richtgrösse Fr. 50.-). Dafür steht am Eingang eine Box zur Verfügung.

Anmeldung
auf Doodle-Listen, die über die allgemeine Terminliste zugänglich sind. Details zum Anmeldeprozedere.

Bitte keine nicht angemeldeten Personen mitbringen (beschränkte Platzverhältnisse). Im Verhinderungsfalle bitten wir um möglichst frühzeitige Abmeldung auf der Doodle-Liste mit einem Hinweis per E-Mail.

Zazenkai-Info (pdf)

Auswärtige Zazen-Tage mit Kathrin Stotz im Zendo Inneres Lind, Winterthur


Kalligraphie von Kadowaki Roshi