Zendo Stäfa

 

Zen-Bücher


von Kathrin Stotz

 


 

  Wege im Gras

Der Grundlagen der Zen-Meditation

Dieses Buch gibt Menschen auf dem Zen-Weg Orientierung. Es widmet sich Fragen der spirituellen Selbstergründung und der Sehnsucht nach einem geeinten Dasein, wie sie vor allem den Beginn der Meditation begleiten.

Die Autorin ist aus eigener Zen-Erfahrung und durch langjähriges Zusammensein mit Meditierenden vertraut mit den Nebelgegenden und Lichtungen auf dem Pfad zur inneren Befreiung.

"Wege inm Gras" lässt Einsichten und Transformationen erahnen, welche Zen-Meditierende erfahren, und es zeigt auf, wie die Zen-Haltung zu einer inspirierenden Lebenswseise werden kann.




Verlag Zendo inneres Lind, Winterthur

Zu beziehen im Zendo Stäfa und im Zendo inneres Lind


   
  Eine Sprache der Hingabe

Zen und Mystik im Spiegel der Kunst

Das Buch führt auf eine Reise zu Kunstwerken fernöstlicher Tuschmalerei und Plastik, deren Ursprung im indischen Buddhismus sowie im Daoismus und Zenbuddhismus Chinas und Japans liegt. In einer zugleich poetischen und reflektierenden Annäherung wird der spirituelle Gehalt dieser "Pinselspuren des Geistes" ergründet.

Eine Auswahl seelisch verwandter Kunstwerke aus dem westlichen Kulturkreis mit Anklängen an die Mystik weist faszinierende Parallelen zum Osten auf, macht aber auch bedeutsame Unterschiede der beiden Kulturkreise sichtbar.

Die Künstlerinnen und Künstler inspirieren mit ihrer Bildsprache der Hingabe zur Teilnahme an einer Reise in die innere Unendlichkeit und die grenzenlose Weite der Welt.




Verlag Zendo inneres Lind, Winterthur
Zu beziehen im Zendo Stäfa und im Zendo inneres Lind